Prepaidtarife.com - Vergleichen Sie hier Prepaidtarife, Prepaidkarten und Handyflatrates.

Günstige Prepaidtarife im Handytarifvergleich

Je nach persönlichem Telefonierverhalten und bevorzugtem Mobilfunknetz sind unterschiedliche Anbieter für die jeweiligen Bedürfnisse am besten geeignet. Wir haben die Anbieter mit den günstigsten Prepaidtarifen nach verwendetem Mobilfunknetz und der Einteilung in Wenig- und Vieltelefonierer geordnet und stellen Ihnen nachfolgend die unserer Meinung nach besten Anbieter günstiger Prepaidkarten vor:


PREPAIDKARTEN IM E-PLUS-NETZ

Wenig- und Vieltelefonierer:

Im Bereich des E-Plus-Netzes gehen beim Schwerpunkt auf das Telefonieren sowohl ins deutsche Festnetz als auch in deutsche Mobilfunknetze drei Anbieter als Testsieger hervor: Blau.de, debitel light und Simyo.
Bei allen drei Anbietern kostet die Gesprächsminute ins deutsche Festnetz nur 16 Cent und eine Minute telefonieren innerhalb des benutzten Mobilfunknetzes schlagen ebenfalls mit 16 Cent pro Minute zu Buche.
Für Details zu den günstigen Prepaidkarten der entsprechenden Anbieter klicken Sie einfach auf das jeweilige Logo:



Schwerpunkt beim Versenden von SMS:

Liegt die Vorliebe des Benutzers beim Versenden günstiger SMS, kommt er innerhalb der Prepaidkarten im E-Plus-Netz mit folgenden Anbietern am günstigsten weg: E-Plus Prepaid, Jamba SIM und Schwarzfunk.
Alle genannten Firmen bieten das Versenden von SMS zum unschlagbar günstigen Preis von nur 9 Cent pro SMS an.
Mehr Informationen zum jeweiligen Anbieter finden Sie hier:


PREPAIDKARTEN IM NETZ VON T-MOBILE/D1

Bei den Anbietern, die auf dem Netz von T-Mobile/D1 aufbauen, haben wir eine ähnliche Situation wie im E-Plus-Netz:

Wenig- und Vieltelefonierer:

Bei Schwerpunkt auf dem Telefonieren erweisen sich die folgenden drei Anbieter mit einem Preis von nur 4 Cent pro Gesprächsminute innerhalb des eigenen Mobilfunknetzes und nur 14 Cent pro Minute für Gespräche ins deutsche Festnetz als die günstigsten: Easymobile.de, klarmobil.de und Simply.de
Alle Details zu den günstigen Prepaidtarifen dieser Anbieter finden Sie hier:




Schwerpunkt beim Versenden von SMS:

Im Bereich der SMS-Preise gibt es bei den Anbietern günstiger Prepaidtarife im T-Mobile/D1-Netz einen klaren Sieger. Bei Simply.de kostet eine SMS nur 11 Cent, das ist weniger als bei allen anderen Prepaidkarten-Anbietern, die dieses Mobilfunknetz benutzen.

Für alle, die ein bestimmten Volumen an Gesprächsminuten oder SMS überschreiten, lohnt sich ein Blick auf unseren Vergleich günstiger Handyflatrates, denn mit einer solchen Handyflatrate fährt jemand, der viel telefoniert oder viele SMS schreibt, auf Dauer einfach günstiger:

HANDYFLATRATE

Handy Katalog